Skip to content
Drachen

KiZ-Verein

Der KiZ-Verein wurde am 09.11.2016 gegründet. Wieso ein Verein?

Wir können mit der KiZ-Arbeit nicht kostendeckend arbeiten und sind deshalb auf Spendengelder angewiesen. Geschiedene und Getrennte haben in ihrer schwierigen Situation häufig fast keinen finanziellen Spielraum. Wir als Verein möchten nicht, dass die Finanzen ein Hindernis für die Kinder darstellen, um am KiZ-Kurs teilzunehmen.

Bankverbindung: Valiant Bank AG Bern / IBAN Nr. CH77 0630 0503 9874 3368 0

E-Mail: info(at)kinder-im-zentrum.ch

 

Vorstand

Der Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Andrea von OW W

Andrea von Ow

Sekretärin / Beruf: Sozialarbeiterin
Ich setzte mich für den Verein KiZ ein, weil Kinder eine obergeniale Erfindung sind und ich sie ermutigen und stärken möchte!
Barbara Brunner (3)

Barbara Kindler-Pavic

Vize-Präsidentin / Beruf:Heilpädagogin
"Jetzt weiss ich, dass ich nicht Schuld bin an der Trennung meiner Eltern". Die Aussage eines Jungen nach einem Kurs motiviert mich, mit dem Angebot von KiZ den von Scheidung betroffenen Kindern ein offenes Ohr und das Kennenlernen von andern Kindern in der gleichen Situation zu ermöglichen.
P2180063w

Myrta Hubacher-Wüterich

Kassierin / Beruf: Pflegefachfrau
Seit 2016 arbeite ich im KiZ-Kurs mit. Es macht einfach Freude mit den Kindern und Teens drei wertvolle Samstage zu verbringen und sie in ihren Lebenssituationen zu unterstützen. Ich setze mich dafür ein, dass wir den KiZ-Kurs bald an verschieden Standorten anbieten können.
Portrait Heinzw

Heinz Hagmann

Beisitz
Als Verantwortungsträger der Kurse lieben-scheitern-leben bei FAMILYLIFE (Campus für Christus) freut es mich, dass es mit "KiZ" auch für Kinder einen fachlich fundierten Kurs gibt. Ich engagiere mich im Vereinsvorstand, weil Kinder von getrennten/geschiedenen Eltern in besonderem Mass mitbetroffen sind und Unterstützung brauchen. Die KiZ-Kurse sind ein auf sie zugeschnittenes Angebot, von dem sie viel für ihre aktuelle Situation profitieren können. Ich bin überzeugt, dass sich dies auch positiv auf ihre weitere Entwicklung auswirken wird.
daniBild

Daniel Hubacher

Präsident / Beruf: IT-Fachmann
Ich arbeite 40 % für lieben-scheitern-leben bei FAMILYLIFE mit. Als Scheidungskind weiss ich um die Nöte der Kinder, deren Eltern in Scheidung und Trennung leben. Es ist meine Vision, ihnen neue Hoffnung und das Gefühl wertvoll zu sein weiterzugeben. Ich bin dankbar, mich für diese Arbeit engagieren zu können.