Kinder im Zentrum (KiZ) - ein Kurs für Kinder, deren Eltern sich geschieden oder getrennt haben

Ein Angebot für Scheidungskinder

"Meine Eltern haben sich getrennt!"

Für viele Kinder sind damit oft einschneidende Wechsel, unterschiedliche Gefühle und viele offene Fragen verbunden. KiZ nimmt diese Fragen auf und gibt den Kindern eine Möglichkeit, sich in diesem Kurs mit ihrer Situation auseinanderzusetzen.

In diesem Kurs können die Kinder (5 bis 14-jährig) in einem unabhängigen, geschützten Rahmen über ihre Fragen und Sorgen sprechen. In der Gruppe erleben sie im Austausch miteinander, dass sie nicht die Einzigen sind, die eine solche Situation erleben. Sie können ihre Fragen loswerden, über ihre Sorgen und Ängste sprechen, sie können anderen Kindern Tipps und Ermutigung geben und so gestärkt die bereits erlebten oder die noch kommenden Veränderungen bewältigen.

In all unseren Aktivitäten kommt Spiel und Spass nicht zu kurz. Uns ist wichtig, dass die Kinder eine gute Zeit erleben und sich wohl fühlen.

Wir werten das Verhalten von einzelnen Elternteilen nicht und wir ergreifen keine Partei für den einen oder anderen.

Die Kurse werden oft parallel zum lieben-scheitern-leben Kurs angeboten. Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, die eine Trennung oder Scheidung erlebt haben.

Unser Angebot basiert auf christlichen Werten, es sind aber Kinder aller Glaubensüberzeugungen herzlich willkommen.